Atomgegner klagen gegen die Stadt

Demonstranten finden Auflagen überzogen. Die Demonstranten, die bis Dezember 2011 mehr als ein Jahr lang jeden Montagabend in der Innenstadt gegen Atomkraft demonstriert haben, klagen vor dem Verwaltungsgericht gegen die Stadt.

Anti-Atom-Gruppe klagt gegen die Stadt Freiburg: "Grundrechte dürfen nicht beliebig eingeschränkt werden"

Pressemitteilung der AAFr vom: 

Mittwoch, 25. Januar 2012

In der vergangenen Woche hat die Anti-Atom-Gruppe Freiburg gegen die Auflagen der Montags-Atom-Proteste beim Verwaltungsgericht Klage eingereicht.

Antiatombündnis Freiburg klagt gegen Demoauflagen der Stadt

Elke von Antiatombündnis zur Fortsetzungsfestellungsklage gegen die Stadt Freiburg und ihren Beschränkungen des versammlungsrecht, den Aktionen zum Fukushima Jahrestag und der Planung einer Wiederaufnahme der Tour de Fessenheim.

AKW Fessenheim stilllegen!

Gespräch mit Elke von der Anti Atom Gruppe Freiburg zum Brückenaktionstag am kommenden Samstag den 18. September. Treffpunkt ist um 11 Uhr in neuf-brisach. Es wird über die Gefährlichkeit des AKW Fesseheim, den Export von Atomkraftwerken und die Symbolik der Rheinbrücken gesprochen.

Fukushima mahnt: Nie mehr Schauinsland-König

Seiten

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.